Typ
Anzahl Personen
Preis
von     €  bis     €
Landesteil / Region
Ausstattungsmerkmale
 Pool
 Sat-Tv
 Internet / WLAN
 Grill
 Klimaanlage
 Haustiere erlaubt

 

 

 

 


Cueva del Viento bei Icod de los Vinos

Hier finden Sie weitere Informationen über Teneriffa
Aktivitäten |  Attraktionen |  Ausflüge |  Organiserte Ausflüge |  Fiestas |  Fotos und Impressionen |  Religion |  Schulen |  Kindergärten |  Loro Parque |  Markt und Finanzen |  Medizin |  Restaurants |  Rezepte |  Bodegas |  Käse |  Sehenswürdigkeiten |  Inselrundfahrten |  Städte und Orte |  Strände |  Kunst und Unterhaltung |  Verkehrsmittel |  Flughafen |  Golf |  Wandern |  Wochenmärkte |  Wellness
Sehenswürdigkeiten:
Pyramiden von Güímar |  Casa de los Balcones |  Corpus Christi |  Masca |  Der Drachenbaum |  Das Auditorium in Santa Cruz |  Die Bananera |  Der Botanische Garten in Puerto de la Cruz |  Der Guajara |  Santa Cruz de Tenerife - die Inselhauptstadt |  Jardin las Tosquillas in El Sauzal |  Schmetterlingspark |  Observatorio Astronómicdo del Teide |  Montaña Pelada − Technologischer Lehrpfad |  La Laguna |  Garachico |  Cueva del Viento

 

Sehenswürdigkeiten Teneriffa - Cueva del Viento - auf Teneriffa

 

Zukünftig kann man ein Teilstück von der „Cueva del Viento“ besichtigen.

Täglich werden zwei Führungen angeboten. Die Cueva del Viento auf Teneriffa erreicht mann am besten ausgehend von Icod de los Vinos. Von Icod folgt man bis zu dem Ort El Amparo, weiter Richtung Bodegon bzw. El Refugio. Dort beginnt die Cueva del Viento. Die offizielle Eröffnung dieser Lavaröhre fand am 17.06.2008 statt. Bei der Besichtigung der Lavaröhre ist Wanderausstattung und ein festes Schuhwerk Voraussetzung. Es gibt einige Stellen, die teilweise sehr eng sind. Die Cueva del Viento ca. 18 km lang und somit die längste Lavaröhre Europas. Wanderer können nun ein Teilstück besichtigen. In der Höhle sind Informationstafeln in Englischer und spanischer Sprache angebracht. Weiter Informationen können Sie auf der spanischen Seite www.cuevadelviento.net erfahren.

 
Copyright www.porisdeabona.de 2010PAGERANK-SERVICE