Typ
Anzahl Personen
Preis
von     €  bis     €
Landesteil / Region
Ausstattungsmerkmale
 Pool
 Sat-Tv
 Internet / WLAN
 Grill
 Klimaanlage
 Haustiere erlaubt

 

 

 

 


Der Botanischer Garten in Puerto de la Cruz

Hier finden Sie weitere Informationen über Teneriffa
Aktivitäten |  Attraktionen |  Ausflüge |  Organiserte Ausflüge |  Fiestas |  Fotos und Impressionen |  Religion |  Schulen |  Kindergärten |  Loro Parque |  Markt und Finanzen |  Medizin |  Restaurants |  Rezepte |  Bodegas |  Käse |  Sehenswürdigkeiten |  Inselrundfahrten |  Städte und Orte |  Strände |  Kunst und Unterhaltung |  Verkehrsmittel |  Flughafen |  Golf |  Wandern |  Wochenmärkte |  Wellness
Sehenswürdigkeiten:
Pyramiden von Güímar |  Casa de los Balcones |  Corpus Christi |  Masca |  Der Drachenbaum |  Das Auditorium in Santa Cruz |  Die Bananera |  Der Botanische Garten in Puerto de la Cruz |  Der Guajara |  Santa Cruz de Tenerife - die Inselhauptstadt |  Jardin las Tosquillas in El Sauzal |  Schmetterlingspark |  Observatorio Astronómicdo del Teide |  Montaña Pelada − Technologischer Lehrpfad |  La Laguna |  Garachico |  Cueva del Viento

 

Botanischer Garten − Puerto de la Cruz - auf Teneriffa

 

Botanischer Garten − Puerto de la Cruz TeneriffaIm Jahre 1788 wurde mit der Errichtung des Botanischen Gartens der Jardín Aclimataciòn begonnen. Der spanische König Carlos III. plante hier die Aklimatisierung tropischer und subtropischer Pflanzen. Diese sollten wiederum später auf dem spanischen Festland angepflanzt werden. Während die eingeführten Gewächse auf Teneriffa heimisch wurden, scheiterte die Anpflanzung auf dem Festland, da das dortige Klima die Pflanzen nicht gedeihen ließ. Tauchen Sie ein in diese „ tropische„ Welt. Bezaubernd ist die Schönheit dieser Pflanzen und Bäume. Etwa 200 verschiedene Gewächse wurden im Botanischen Garten heimisch. Orchideen können Sie im Gewächs−haus bewundern. Der rechtwinklig angelegte Park enthält auch eine Fontäne und einen Teich.

Pflanzenliebhaber finden im Botanischen Garten von Puerto de la Cruz eine unglaubliche Vielzahl exotischer Pflanzen, die von spanischen Seeleuten und Eroberern aus fernen Ländern mitgebracht wurden. Noch heute wachsen hier einige Prachtexemplare, die vor 200 Jahren, als der Botánico angelegt wurde, als kleine Setzlinge gepflanzt wurden.

öffnungszeiten:
01.04. − 30.09. 9 − 19 Uhr
01.10. − 31.03. 9 − 18 Uhr

Info: Direction, C./ Retama, 2 * Puerto de la Cruz
Tel. 922 38 35 72 oder 922 37 15 96

Quelle: PUBLICPRESS Publicationsgesellschaft mbH.


Unser Urlaubs Tipp für Sie auf Teneriffa Nord:

Fewo La Paz auf Teneriffa Nord in Puerto de la Cruz - Ferienwohnung   Ferienwohnung - Fewo La Paz

Puerto de la Cruz - Puerto de la Cruz, mit 30.613 Einwohnern (Stand 2005) die sechstgrößte Stadt Teneriffas (Stand 2005), ist touristisches Zentrum der Inselnordküste. Zusammen mit La Orotava, Los Realejos und anderen Orten bildet Puerto de la Cruz eine der ... weiter lesen

 
ab 73,00
EUR pro Tag
max. 2 Personen

 
Copyright www.porisdeabona.de 2010PAGERANK-SERVICE