Typ
Anzahl Personen
Preis
von     €  bis     €
Landesteil / Region
Ausstattungsmerkmale
 Pool
 Sat-Tv
 Internet / WLAN
 Grill
 Klimaanlage
 Haustiere erlaubt

 

 

 

 


Informationen über öffentliche Verkehrsmittel auf Teneriffa

Hier finden Sie weitere Informationen über Teneriffa
Aktivitäten |  Attraktionen |  Ausflüge |  Organiserte Ausflüge |  Fiestas |  Fotos und Impressionen |  Religion |  Schulen |  Kindergärten |  Loro Parque |  Markt und Finanzen |  Medizin |  Restaurants |  Rezepte |  Bodegas |  Käse |  Sehenswürdigkeiten |  Inselrundfahrten |  Städte und Orte |  Strände |  Kunst und Unterhaltung |  Verkehrsmittel |  Flughafen |  Golf |  Wandern |  Wochenmärkte |  Wellness

 

Teneriffa - Anreise und öffentliche Verkehrsmittel

 

Inhaltsverzeichnis:

 

Anreisemöglichkeiten
--Anreise mit dem Flugzeug
--Anreise mit dem Auto

Busbahnhöfe

Busverbindungen
--Linie 487
--Linie 101
--Linie 107
--Linie 110
--Linie 103
--Linie 105
--Linie 325
--Linie 473
--Linie 340
--Linie 341
--Linie 102
--Linie 108
--Linie 111
--Linie 014
--Linie 062
--Linie 363

 

 

 

 

Die Strassenbahn als öffentliches Verkehrsmittel

Fährverbindungen
--Fähre: Teneriffa / Gran Canaria
--Fähre: Teneriffa / La Gomera
--Fähre: Teneriffa / La Palma
--Fähre: Teneriffa / El Hierro
--Fähre: Teneriffa / Fuerteventura
--Fähre: Teneriffa / Lanzarote

Flugverbindungen

Reisevorbereitungen
--Impfung
--Reiseapotheke
--Reiseversicherung

Taxi

Zollbestimmungen
--Besonderheiten zu den Wertgrenzen

Anreisemöglichkeiten auf Teneriffa

Anreise mit dem Flugzeug nach Teneriffa

Flugverbindungen nach Teneriffa zum Südflughafen Reina Sofia und Nordflughafen Los Rodeos, gibt es von Deutschland mehrmals täglich von fast Teneriffa Südflughafen Reina Sofia  allen renomierten Flughäfen. Die Flüge dauern in der Regel zwischen 4 und 6 Stunden.
Darüber hinaus kann man von allen großen Flughäfen mit Zwischstop in Madrid oder Barcelona ebenfalls oft zu günstigen Preisen nach Teneriffa fliegen. So ist es mit One-Way-Tickets beispielsweise möglich, von Deutschland aus nach Madrid ab 29,- Euro zu fliegen. Von Madrid aus gehts dann weiter, je nach Angebot auch schon ab 29,- Euro, nach Teneriffa. Zurück gehts auf der selben Basis.
Teneriffa Nordflughafen Los Rodeos   In diesem Fall sind Ersparnisse von mehreren 100 Euro, abhängig vom Angebot und Anzahl der Flugpersonen, ohne weiteres möglich. Nicht die bequemste Art, aber der Preisvorteil ist eindeutig.
Eine weiter Möglichkeit kostengünstig zu fliegen ist das Frühbuchen von Flügen. Heute gebucht und in 5 oder 6 Monate Fliegen. Auch hier sind Ersparnisse von 100 Euro und mehr drin. In diesem Fall ist es möglich schon bereits ab 59,- Euro nach Teneriffa zu fliegen.
Aber man beachte, dass die genannte Beispiele abhängig vom Angebot, Flugtermin, Fluganbieter und Flughafen ist. Genannnte Beispiele unverbindlich.

TOP

 

Anreise mit dem Auto nach Teneriffa

Teneriffa Anreise mit der Fähre  Es bietet sich natürich auch die Möglichkeit mit dem eigenem Auto nach Teneriffa zu fahren, um seinen Urlaub zu genießen. Einmal wöchentlich verkehren Autofähren der spanischen Schifffahrtsgesellschaft Transmeditarenea auf der Route Genua-Palma de Mallorca - Malaga - Cadiz - Teneriffa. Die Dauer beträgt etwa 6 Tage. Die überfahrt von Cadiz dauert ungefähr 50 Stunden.
Diese Möglichkeit der Anreise auf Teneriffa ist natürlich Zeitaufwendiger. Ob es nun günstiger ist, sei erstmal dahin gestellt. Aber allein schon für An- und Abreise sollte man mehr als ein Woche einplanen.
Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten erhalten Sie auf der deutschprachigen Seite www.ocean24.de.

 

 

Teneriffa Reisevorbereitungen

Impfung

Impfvorschriften: Es gibt keine Vorschriften bezüglich Vorsorgeimpfungen für einen Besuch auf Teneriffa.

Folgende Imfungen sind zu empfehlen:

  • Diphtherie (Nach Grundimmunisierung ist eine Auffrischungsimpfung alle zehn Jahre nötig. Diese erfolgt am sinnvollsten in Verbindung mit der routinemäßigen Tetanusschutzimpfung in Form eines Kombinationsimpfstoffs.)
  • Tetanus (Die Immunität gegen Tetanus sollte generell und nicht nur vor Fernreisen überprüft und bei Bedarf aufgefrischt werden. Bei der Grundimmunisierung werden zwei Injektionen im Abstand von vier bis acht Wochen verabreicht, die dritte nach einem Jahr. Auffrischungen sollten danach im Abstand von nicht weniger als zehn Jahre vorgenommen werden, am günstigsten in Verbindung mit der Diphtherieschutzimpfung.)

Reiseapotheke

Je nach Reiseziel, Reisedauer und Reiseform ergeben sich eigentlich verschiedene Anforderungen an die mitgeführte Reiseapotheke. Zusätzlich zu individuell notwendigen Medikamenten und Diagnostika (z.B. Antikoagulantien, Insulin, Blutzuckermeßstäbchen) ist eine gewisse Standardausstattung empfehlenswert. Jedoch sollte sich jeder auf die jenigen Medikamente beschränken, deren Wirkungen ihm bekannt sind, das gilt besonders für Schlaf- und Kreislaufmittel.

Grundsätzlich sinnvoll sind:

  • Pflaster, Mullbinden, Wunddesinfektionsmittel und elastische Binden
  • Salben gegen Prellungen, Insektenstiche und Sonnenbrand
  • Insektenabweisende Mittel
  • Medikamente zur Behandlung einer Reisedurchfallserkrankung
  • Medikamente gegen Erkältungskrankheiten und Schmerzmittel
  • Medikamente gegen Reisekrankheit
  • Medikamente gegen Kreislaufbeschwerden
  • Augentropfen

Reiseversicherung

Es ist eine Hilfe sein, auf die nicht kalkulierbaren Eventaulitäten des Lebens vorbereitet zu sein. Natürlich mag man während den schönsten Wochen dews Jahres nicht an Krankheit oder ähnliches denken. Doch wenn es passiert, dann sollten Sie vorbereitet sein. Eine Krankheit im Urlaub kann schnell Ihre Urlaubskasse schmählern. Das muss aber nicht sein. Wir empfehlen deshalb eine Reisekrankenversicherung.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sonniges-teneriffa.de

 

 

Die Strassenbahn als öffentliches Verkehrsmittel

Weitere offizielle Seiten finden Sie unter:

  • Offizielle Seite der Busgesellschafft auf Teneriffa (span. & engl.) : www.titsa.com
  • Offizielle Seite der Fährgesellschaft Fred Olsen (span. & engl.) : www.fredolsen.es
  • Offizielle Seite der Fährgesellschaft Naviera Armas (span. & engl.) : www.navieraarmas.com

 

Die Tranvía Tenerife ist die einzige Straßenbahn und auch das einzige schienengebundene Verkehrsmittel der Kanarischen Inseln auf der Insel Teneriffa.

Straßenbahn auf TeneriffaDie offizielle Inbetriebnahme erfolgte - nach einem mehrmonatigen Probebetrieb - am 2. Juni 2007. Die normalspurige Strecke verläuft von Santa Cruz de Tenerife nach San Cristóbal de La Laguna. Sie ist 12,5 Kilometer lang und die Fahrzeit beträgt 37 Minuten. 20 neue Triebwagen wurden von Alstom in Spanien geliefert und werden auf der zweigleisigen Strecke bis zu 44.000 Personen am Tag befördern. Die Höchstgeschwindigkeit der Züge ist mit 70 km/h angegeben, es wird von einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 20 km/h ausgegangen. Die erste Straßenbahnlinie trägt die Liniennummer 1.

In einer zweiten Phase ist eine Verlängerung bis zum Flughafen Los Straßenbahn auf TeneriffaRodeos, eine weitere Innenstadtstrecke sowie eine Linie entlang des Meeres geplant. Ein konkreter Zeitplan hierfür besteht allerdings nicht. Bei täglichem Verkehrsstau in der Rushhour auf der Autobahn und den städtischen Straßen wird man die Entwicklung des Straßenbahnverkehrs sicherlich gespannt verfolgen. Schon einmal von 1904 bis 1951 gab es eine Straßenbahn auf Teneriffa. Sie fuhr von Santa Cruz über San Cristóbal de La Laguna bis Tacoronte und besaß sieben Stationen mehr als der Neubau.

Der 1928 in La Laguna geborene Álvaro Domíngez ist einer der letzten noch lebenden Angestellten der alten Straßenbahn und durfte als einer der ersten im Depotgelände eine neue Straßenbahn fahren.

Quelle: Wikipedia

 

 

Taxis auf Teneriffa

La Laguna: 922 253677
Playa de las Americas: 922 714462
Guia de Isora: 922 860840
La Orotava: 922 323737
Los Realejos: 922 346096
Icod de los Vinos: 922 810895
Güimar: 922 510463 & 922 510 811
Playa de Los Cristianos: 922 790352
Tegueste: 922 541453
Tacoronte: 922 560635
La Esperanza: 922 548172
Santa Cruz: 922 621313
Arafo 922 511971
Arico: 922 768278
El Sauzal: 922 584650
Santa Ursula: 922 300031
Puerto de la Cruz: 922 375 818 / 902 205 002
Granadilla: 922 392119
 

 

Busbahnhöfe

Santa Cruz: 922 531300 & 922 215699
La Laguna: 922 259412
Puerto de la Cruz: 922 381807
La Orotava: 922 332702
Icod de los Vinos: 922 811304
Playa de las Américas: 922 795427
 

 

Busverbindungen

(Die hier dargestellten Zeiten können leicht abweichen)

Linie 487 - Flughafenbus / Südflughafen
Playa de las Américas - Südflughafen Reina Sofia
Playa de las Américas   Flughafen Süd

Abfahrtzeiten:
07:20
08:20
09:20
10:20
11:10
12:10
13:20
14:20*
15:20
16:20
17:20
18:20
19:10
20:10
21:00
23:15
00:30
04:30
*nicht an Sa, So u. Feiertagen

 

Abfahrtzeiten:
08:10
09.10
10:10
11:10
12:10
13:10
14:10
15:10*
16:10
17:10
18:10
19:10
20:10
21:00
22:00
23:15
00:15
03:15

 

Linie 101 - Flughafenbus / Nordflughafen
Santa Cruz - Nordautobahn - La Laguna - Los Rodeos ( Nordflughafen) - Los Naranjeros - Tacoronte - El Sauzal - La Matanza - La Victoria - Santa Ursula - La Orotava - Puerto de la Cruz
Santa Cruz   Puerto de la Cruz

Abfahrtzeiten:
6:00
bis
21:30
alle 30 Minuten

Samstag
6:00
bis
13:30
alle 30 Minuten

14:30
bis
21:30
alle 60 Minuten

Sonn- und Feiertag
6:00
6:30
bis
13:30
alle 60 Minuten

14:00
bis
21:30
alle 30 Minuten

 

Abfahrtzeiten:
5:30
bis
21:00
alle 30 Minuten

Samstag
5:30
bis
13:30
alle 30 Minuten

14:30
bis
20:30
alle 60 Minuten

Sonn- und Feiertag
-
5:30
bis
13:30
alle 60 Minuten

14:00
bis
21:00
alle 30 Minuten

 

Linie 107 - Flughafenbus / Nordflughafen
Santa Cruz - La Laguna - Los Rodeos (Nordflughafen) - La Orotava - Las Arenas - Realejo Bajo - San Juan de la Rambla - Icod de los Vinos - Garachico - Los Silos - Buenavista
Santa Cruz   Punta del Hidalgo

Abfahrtzeiten:
07:15
09:15
11:15
13:15
17:15
19:15
Samstag, Sonntag und Feiertage
09:15
11:15
17:15
19:15

 

Abfahrtzeiten:
06:45
08:45
10:45
14:45
16:45
18:45
Samstag, Sonntag und Feiertage
06:45
08:45
14:45
16:45

 

Linie 110 - Santa Cruz / Las Americas
Santa Cruz - Autobahn Süd - Los Cristianos - Playa las Américas (direkt)
Santa Cruz   Playa las Américas

Abfahrtzeiten:
06:15
06:45
bis
18:15
alle 30 Minuten
19:15
20:15
-
Diese Linie fährt nicht an Wochenenden und Feiertagen.

 

Abfahrtzeiten:
06:15
bis
18:45
alle 30 Minuten
18:45
19:45
20:45

 

Linie 103 - Santa Cruz / Puerto de la Cruz
Santa Cruz - Puerto de la Cruz ( Direkt)
Santa Cruz   Puerto de la Cruz

Abfahrtzeiten:
07:00
08:00
09:00
bis
11:00
alle 30 Minuten
12:00
13:00
bis
19:00
alle 30 Minuten
20:00
21:00

Samstag, Sonntag und Feiertag
08:30
bis
19:50
alle 60 Minuten

 

Abfahrtzeiten:
7:00
8:00
9:00
bis
11:00
alle 30 Minuten
12:00
13:00
bis
19:00
20:00
21:00
21:30

Samstag, Sonntag und Feiertag
09:00
bis
21:00
alle 60 Minuten

 

Linie 105 - Santa Cruz / Punta del Hidalgo
Santa Cruz - Nordautobahn - La Laguna - Tegueste - Tejina Playa de Bajamar - Punta del Hidalgo
Santa Cruz   Punta del Hidalgo

Abfahrtzeiten:
5:15
5:45
6:15
6:40
-
-
7:35
bis
19:35
alle 30 Minuten
20:15
20:55
-
-
-
-

 

Abfahrtzeiten:
6:05
6:40
7:15
7:40
8:00
8:30
9:00
bis
20:00
alle 30 Minuten
20:30
21:00
21:30
22:00
22:40
23:40

 

Linie 325 - Puerto de la Cruz / Los Gigantes
Puerto de la Cruz - Los Gigantes via Icod de los Vinos
Puerto Cruz   Los Gigantes

Abfahrtzeiten:
06:20
08:40 (2)
10:35
15:00
16:45 (2)
19:15

(2) nicht am Samstag, Sonntag und Feiertag

 

Abfahrtzeiten:
08:40
10:55 (2)
12:55
17:15
19:10 (2)
21:25

 

Linie 473 - Los Christianos / Los Gigantes
Los Cristianos - Av. El Ferry - Playa de las Américas - Torviscas- Adeje - Armenime - Playa San Juan - Playa La Arena Puerto Santiago - Los Gigantes
Los Cristianos   Los Gigantes

Abfahrtzeiten:
05:15
06:45
07:15
bis
20:15
alle 30 Minuten
21:15
22:15

 

Abfahrtzeiten:
06:15
06:45
07:15
07:30
08:00
bis
21:00
alle 30 Minuten
21:20
21:40
22:30
23:30

 

Linie 340 - Flughafenbus / Südflughafen
Puerto de la Cruz - Südflughafen Reina Sofía (direkt)
Puerto de la Cruz   Flughafen Süd

Abfahrtzeiten:
07:10
12:00
17:20
21:45

 

Abfahrtzeiten:
09:45
14:00
20:00
23:30

 

Linie 341 - Flughafenbus / Südflughafen
Santa Cruz - Südflughafen Reina Sofía
Santa Cruz   Flughafen Süd

Abfahrtzeiten:
05:30
06:30
07:30
08:10
09:10
10:10
10:50
11:50
12:50
13:30
14:30
15:30
16:10
17:10
18:10
18:50
19:50
20:50
21:30
22:30 (L. 111)
23:30 (L. 111)
00:10
02:30 (L. 111)

 

Abfahrtzeiten:
06:50
07:50
08:50
09:30
10:30
11:30
12:10
13:10
14:10
14:50
15:50
16:50
17:30
18:30
19:30
20:10
21:10
22:10
22:50
23:45 (L, 111)
01:00 (L. 111)
01:30
05:00 (L. 111)

 

Linie 102 - Flughafenbus / Nordflughafen
Santa Cruz - Nordautobahn - La Laguna - Los Rodeos (Nordflughafen) - El Botanico - Puerto de la Cruz
Santa Cruz   Puerto de la Cruz

Abfahrtzeiten:
00:15 (5)
02:00 (5)
04:30 (5)
06:00
06:20
06:40
07:10
bis
21:40
alle 30 Minuten
22:15
23:30 (5)


Samstag, Sonntag und Feiertage
00:15 (5)
02:00 (5)
04:30 (5)
06:00
06:30
07:00
bis
21:30
alle 30 Minuten
23:30 (5)

(5) hält nicht am Nordflughafen

 

Abfahrtzeiten:
00:45
03:15
04:45
05:45
06:15
06:30
07:15
bis
21:15
alle 30 Minuten
22:00
23:00


Samstag, Sonntag und Feiertage
00:45
03:45
04:45
05:45
06:15
06:45
07:15
bis
21:45
alle 30 Minuten
23:00

 

Linie 108 - Flughafenbus / Nordflughafen
Santa Cruz - Nordautobahn - La Laguna - Los Rodeos - La Orotava - Las Arenas - Realejo Bajo - San Juan de la Rambla - Icod de los Vinos
Santa Cruz   Icod

Abfahrtzeiten:
06:15
08:15
10:15
12:15
14:15
15:15 (1)
16:15
18:15
20:15

(1) nicht am Samstag, Sonntag und Feiertag

 

Abfahrtzeiten:
06:15
08:15
10:15
12:15
13:15 (1)
14:15
16:15
18:15
20:15

 

Linie 111 - Santa Cruz / Las Americas
Santa Cruz - Südautobahn - hält an den Autobahnausfahrten von Caletillas - Candelaria - Güímar - Arico - Chimiche - San Isidro - San Miguel - Guaza - Los Cristianos - Playa de las Américas (Torviscas)
Santa Cruz   Playa las Américas

Abfahrtzeiten:
06:15
06:45
bis
18:15
alle 30 Minuten
19:15
20:15
-
Diese Linie fährt nicht an Wochenenden und Feiertagen.

 

Abfahrtzeiten:
06:15
bis
18:45
alle 30 Minuten
18:45
19:45
20:45

 

Linie 014 - Santa Cruz / La Laguna
Santa Cruz - La Laguna
Santa Cruz   La Laguna

Abfahrtzeiten:
00:10
0:45 (1)
1:30
2:15 (1)
3:00 (2) (L-137)
4:00 (1)
5:00 (2) (L-137)
5:20 (1)
6:00
6:20

6:30 bis 22:50
alle 5/7* Minuten

23:10
23:30
-
-
(1) Nur Freitag, Samstag und Feiertage
(2) (L-137) ab La Laguna
nach Tacoronte
*Samstag, Sonntag und Feiertage alle 10 Minuten.

 

Abfahrtzeiten:
00:10 (1)
00:50
1:30
2:20
3:00 (1)
4:00
4:45(1)
5:30
6:00
6:15

6:30 bis 22:10
alle 5/7* Minuten

22:20
22:40
23:00
23:30

 

 

 

Linie 062 - La Laguna / La Orotava
La Laguna - Nordautobahn - La Matanza - La Victoria - Santa Ursula - La Orotava
La Laguna   La Orotava

Abfahrtzeiten:
07:35
08:50
13:25
14:15
15:15
16:15

 

Abfahrtzeiten:
-
-
13:15
14:15
15:15
16:15

 

Linie 363 - Puerto de la Cruz / Buenavista del Norte
Puerto de la Cruz - Las Arenas - Realejo Bajo - San Juan de la Rambla - Icod de los Vinos - Garachico - Los Silos - Buenavista
Puerto Cruz   Buenavista

Abfahrtzeiten:
06:00
07:00
08:00
09:00
09:30
10:30
11:00
12:00
13:00
13:30
14:00
14:30
15:00
15:30
16:00
16:30
17:00
bis
21:00
22:15
Samstag,Sonntag und Feiertag
6:00
bis
21:00
alle 60 Minuten
22:15
-
-


 

Abfahrtzeiten:
5:20
6:30
7:30 (2)
8:30
9:30 (2)
10:30
10:30
11:30
12:30
13:30
13:30 (2)
14:30 (2)
14:30
15:30 (2)
15:30
16:30 (2)
16:30
bis
20:30
alle 60 Minuten
21:00 (2)
21:30
23:00 (2)
Sonntag, Feiertage
5:20
6:30
bis
20:30 (2)
alle 60 Minuten
21:00 (2)
23:00 (2)

(2) nur ab Icod nach Puerto

 

copyright 2006 agencia 407

 

 

Fährverbindungen zwischen den Kanarischen Inseln

Fähre: Teneriffa / Gran Canaria


Fähre: Teneriffa / La Gomera



Fähre: Teneriffa / La Palma



Fähre: Teneriffa / El Hierro



Fähre: Teneriffa / Fuerteventura

Fähre: Teneriffa / Lanzarote

copyright 2006 agencia 407

 

 

Zollbestimmungen

Abgabenfreie Einfuhr von Reisemitbringseln

Unter folgenden Voraussetzungen können Reisende Waren abgabenfrei aus einem Drittland nach Deutschland einführen: Der Reisende führt die betreffenden Waren mit sich. Als mitgeführt gelten auch auf dem gleichen Beförderungsweg des Reisenden z.B. per Bahn voraus- oder nachgeschickte Waren. Wird Ihr Reisegepäck per Post voraus- oder nachgesandt, so gilt es dagegen nicht als mitgeführt.

  • Die Waren sind für den persönlichen Ge- oder Verbrauch bestimmt. Die Reisemitbringsel dürfen ausschließlich zum persönlichen Gebrauch oder Verbrauch des Reisenden, für Angehörige seines Haushalts oder als Geschenk bestimmt sein. Ein entgeltliches Mitbringen für andere ist somit nicht möglich. Die Waren dürfen keinesfalls zu gewerblichen Zwecken bestimmt sein.
    • Sind diese beiden Bedingungen erfüllt, so gelten die folgenden Mengen- und Wertgrenzen:
    • Tabakwaren, wenn der Einführer mindestens 17 Jahre alt ist:
      • 200 Zigaretten oder
      • 100 Zigarillos oder
      • 50 Zigarren oder
      • 250 g Rauchtabak oder
      • eine anteilige Zusammenstellung dieser Waren.
    • Alkohol und alkoholhaltige Getränke, wenn der Einführer mindestens 17 Jahre alt ist:
      • 1 Liter Spirituosen mit einem Alkoholgehalt von mehr als 22 % vol oder
        unvergällter Ethylalkohol mit einem Alkoholgehalt von 80 % vol oder mehr oder
      • 2 Liter Spirituosen, Aperitifs aus Wein oder Alkohol, Taffia, Sake oder ähnliche Getränke mit einem Alkoholgehalt von 22 % vol oder weniger oder
      • 2 Liter Schaumweine oder Likörweine oder
        eine anteilige Zusammenstellung dieser Waren und
      • 2 Liter nicht schäumende Weine.
    • Kaffee, wenn der Einführer mindestens 15 Jahre alt ist:
      • 500 g Kaffee oder
      • 200 g Auszüge, Essenzen oder Konzentrate aus Kaffee oder Zubereitungen auf der Grundlage dieser Waren oder auf der Grundlage von Kaffee.
    • Parfüms und Eau de Toilette:
      • 50 g Parfüms und
      • 0,25 Liter Eau de Toilette.
    • Arzneimittel
      • die dem persönlichen Bedarf während der Reise entsprechende Menge.
    • andere Waren
      • bis zu einem Warenwert von insgesamt 175 EUR.
      • Ausgenommen davon sind jedoch Goldlegierungen und Goldplattierungen in unbearbeitetem Zustand oder als Halbzeug (Halbfabrikat) und Treibstoff.
      • Treibstoff, der sich in dem vom Hersteller serienmäßig eingebauten Hauptbehälter eines Kraftfahrzeuges befindet, kann ebenfalls einfuhrabgabenfrei eingeführt werden. Zusätzlich sind 10 Liter im Reservekanister abgabenfrei, wenn der Kanister mit dem Pkw bzw. Kraftrad eingeführt wird. Der abgabenfrei eingeführte Treibstoff darf aber nur in dem Fahrzeug verwendet werden, mit dem er eingeführt wurde.

Falls Ihre Reisemitbringsel die vorstehenden Reisefreigrenzen überschreiten, sind Einfuhrabgaben zu entrichten. Die Reisefreigrenzen können während einer Reise nur einmal in Anspruch genommen werden. Eine Reise ist beispielsweise erst mit der Rückkehr zum inländischen Wohnort oder der Ankunft an Ihrem Urlaubsort in Deutschland beendet. Die mehrfache Inanspruchnahme der Reisefreigrenzen bei unmittelbar aufeinander folgendem Passieren der Grenze ist daher nicht zulässig.
Beispiel: Ein deutscher Urlauber kehrt mit seinem Pkw aus seinem Urlaub in der Schweiz nach Deutschland zurück. Bei seiner Wiedereinreise führt er nur Reisemitbringsel innerhalb der Freigrenzen mit. Er parkt sein Auto in Deutschland direkt hinter der Grenze und kehrt zu Fuß zum nächsten Einkaufsmarkt in die Schweiz zurück. Mit seinen neuen Einkäufen reist er erneut nach Deutschland ein.
Für diese Einkäufe muss er Einfuhrabgaben entrichten, da er die Reisefreimengen nicht noch ein zweites Mal auf seiner Rückreise in Anspruch nehmen darf.

Besonderheiten zu den Wertgrenzen

Bitte beachten Sie, dass für bestimmte Personengruppen wie z.B. Bewohner grenznaher Gemeinden oder Grenzpendler eingeschränkte Mengen- und Wertgrenzen gelten.
Für die Feststellung, ob die Wertgrenzen eingehalten oder überschritten worden sind, ist der Warenwert einschließlich der ausländischen Umsatzsteuer maßgebend. Die Wertgrenzen mehrerer Personen können nicht addiert werden.

Beispiel

Ein Ehepaar reist aus der Schweiz ein, wo es 4 antike Stühle gekauft hat. Jeder Stuhl kostet 80 EUR.
Beide können innerhalb der Wertgrenze von 175 EUR jeweils 2 Stühle (160 EUR) abgabenfrei einführen.
Ein anderes Ehepaar reist ebenfalls aus der Schweiz ein, wo es sich einen alten, restaurierten Bauernschrank im Wert von 320 EUR gekauft hat. Da der Schrank jedoch nicht teilbar ist, kann auch sein Wert nicht aufgeteilt werden. Demnach ist der Bauernschrank einem Ehepartner zuzuordnen. Sein Wert in Höhe von 320 EUR übersteigt die Freigrenze von 175 EUR. Somit fallen für den Schrank Einfuhrabgaben an.
Ist bei nicht teilbaren Waren die Reisefreigrenze überschritten, so werden die Einfuhrabgaben auf den Gesamtwert der Ware und nicht nur auf den die Freigrenze übersteigenden Wertanteil erhoben. Dies bedeutet, dass in oben genanntem Beispiel der Schrank mit seinem Gesamtwert von 320 EUR zu verzollen ist.

Quelle: Algemeine Zollbestimmungen auf www.zoll.de

       

 

 
Copyright www.porisdeabona.de 2010PAGERANK-SERVICE